Für Menschen, die sich bewegen wollen,
aber nicht anfangen können

„Ich bin der Körper, den ich habe“

Neue Kurse im Oktober
4 x montags und donnerstags, 19-20 Uhr, Beginn 7. Oktober 2019, max. 8 TN, 50,00 EUR

Kann ich meine Alltagsbewegungen optimieren? Jenseits von Sport und Fitness im eigenen Körper ankommen?

JA, du kannst! – In dir steckt nämlich viel mehr, als du denkst.

…weiterlesen

Für Menschen, die sich bewegen wollen,
aber nicht anfangen können

„Mit Aikido habe ich immer schon geliebäugelt. Aber mir fehlt die Zeit. Beruf, Familie, private Verpflichtungen, überschaubare Freizeit.“

„Ich komme jetzt ins Rentenalter. Hätte eigentlich genug Zeit. Auch Lust, mich zu bewegen. Habe aber bisher noch nie an Aikido gedacht. Vielleicht bin ich ja völlig talentfrei.“

„Mein Arzt rät mir immer wieder zu mehr Bewegung. Die Erinnerungen an meinen Schulsport motivieren mich nicht gerade. Er meinte, genau deshalb solle ich es mal mit Aikido versuchen.

„Seit fast 15 Jahren weiß ich, ich müsste dringend etwas für mich tun.“

Dein Wunsch sei dein Ziel ‒ Pack es an!

Manchmal hilft es, den Wunsch aufzuschreiben. Dann rückt er etwas stärker ins Bewusstsein. Und kann so zu einer Herausforderung werden.

Der Traum vom Ergebnis

Stell dir vor, wie du dich fühlst, wenn du die Herausforderung meisterst. Genieße diesen Moment deines Erfolges.

Was hält dich davon ab, dein Ziel zu erreichen?

Du hast keine Zeit, du hältst dich für talentfrei, du hast schlechte Erinnerungen, du kriegst den Hintern nicht hoch.
Egal: nimm es ernst!

Ein „Wenn-dann-Plan“

Wenn du wieder einmal „verhindert“ bist, was dann? Was ist, wenn du verabredet wärst? Würdest du dann doch gehen? Stell dir diese Situation immer wieder vor. Die Wahrscheinlichkeit, dass dein Plan aufgeht, ist immens groß.

Nimm dir Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben ‒ für dich Selbst !

Neue Kurse im Oktober 2019

„Ich bin der Körper, den ich habe“

4 x montags und donnerstags, 19-20 Uhr,
Beginn 7. Oktober 2019, max. 8 TN, 50,00 EUR

Dieser Kurs kann für dich auch der Einstieg in die Kampfkunst Aikido sein.

…weiterlesen

Wir vom Aikido in Hilden …

… sind normale Leute beiderlei Geschlechts im Alter zwischen 19 und 59 und haben uns zu einer „Interessengemeinschaft für Aikido“ zusammengefunden.

Die Teilnahme an unseren Übungsabenden ist unverbindlich und liegt im Ermessen jedes einzelnen.

Wer an unserem Aikido teilnehmen will, ist willkommen.

Wer wieder aufhören will, meldet sich einfach ab. Kündigungsfristen gibt es keine.

Teilnahme

Die Teilnahme ist ab 15 Jahren, aber auch mit über 51 problemlos möglich. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Eine allgemeine Sporttauglichkeit sollte aber gegeben sein.

Beiträge

Der Kostenbeitrag für voll erwerbstätige Erwachsene beträgt 35,00 € / Monat. Für alle anderen 19,00 € / Monat.

wann wir uns treffen

(Ganzjährig außer von Weihnachten bis Neujahr)

montags, dienstags und donnerstags
jeweils von 19:00 bis 20:30
und von 20:00 bis 21.30 Uhr

wo wir uns treffen

Sporthalle der
Graf-Recke-Stiftung
Horster Allee 5
40721 Hilden

Google Map - Route ermitteln

Fahrtweg