Seite wählen

Wir vom Aikido in Hilden …

… sind normale Leute beiderlei Geschlechts im Alter zwischen 19 und 59. Wir üben uns in der Bewegungskunst Aikido, einer japanischen „Wegübung“ und haben uns zu einer „Interessengemeinschaft für Aikido in Hilden und Umgebung“ zusammengefunden.

Inhaltlich angesiedelt in den traditionellen japanischen Kampfkünsten, liegt bei uns das Hauptaugenmerk eher auf dem körperlichen und geistigen Potential und dessen Integration in unser normales Leben.

Die Teilnahme an unseren Übungsabenden ist unverbindlich und liegt im Ermessen jedes einzelnen.

Wer an unserem Aikido teilnehmen will, ist willkommen.

Wer wieder aufhören will, meldet sich einfach ab. Kündigungsfristen gibt es keine.

Teilnahme

Die Teilnahme ist ab 15 Jahren, aber auch mit über 51 problemlos möglich.

Voraussetzungen

Geduld – vor allem mit sich selbst;
Neugier – auf Neues, Unbekanntes;
Wille – nicht vorschnell aufgeben;
Freude – an schönen Bewegungen.

Eine allgemeine Sporttauglichkeit sollte gegeben sein

Erfahrungen in einer anderen Kampfkunst oder im Sport sind nicht von Nachteil.

Beiträge

Der Kostenbeitrag für voll erwerbstätige Erwachsene beträgt 35,00 € / Monat. Für alle anderen 19,00 € / Monat.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist für uns sehr hilfreich. Dann wissen wir, wer uns wann besuchen will. Und wir können per Mail benachrichtigen, wenn der Übungsbeginn verschoben werden muss. Damit niemand vor verschlossener Tür steht.

wann wir uns treffen

(Ganzjährig ausser von Weihnachten bis Neujahr)

montags, dienstags und donnerstags jeweils von 19:00 bis 20:30 und von 20:00 bis 21.30 Uhr
Anfragen

wo wir uns treffen

Sporthalle der
Graf-Recke-Stiftung
Horster Allee 5
40721 Hilden

Google Map - Route ermitteln